Hotelzimmerbräune

Endlich. Teil zwei unserer Neapel-Geschichte. Und wie bereits in Teil eins hat hier Christoph das Sagen. Nur ich, ja genau ich, mache den Anfang ... Jedes Mal, wenn ich an einem Gepäckband stehe, erwarte ich nicht, dass unsere Koffer wirklich auftauchen würden. Meistens werde ich dann aber doch enttäuscht. Sie tauchen fast immer auf. Und … Hotelzimmerbräune weiterlesen

Advertisements

Schneelust

Mein Portemonnaie ist immer übervoll. Nicht, weil sich so viel Geld darin befindet (schön wärs!), sondern weil ich es viel zu selten aussortiere. Und so befinden sich haufenweise Bahntickets, Kassenzettel oder Bonuskarten dort drinnen, obwohl ich sie gar nicht mehr brauche. Als ich das letzte Mal mein Portemonnaie aussortierte, entdeckte ich meinen America The Beautiful … Schneelust weiterlesen

Lieber Glasboden, bitte halt mich aus.

Sie ist definitiv eines der Hauptwahrzeichen in London: Die Tower Bridge. Oft wird sie in Kombination mit dem Tower of London besichtigt. Seit rund einem Jahr bietet die Brücke eine Besonderheit an: Einen durchsichtigen Glasboden, von wo man herunter auf die Themse schauen kann. Bereits wenige Tage nach Eröffnung des Glasbodens gab es bereits die … Lieber Glasboden, bitte halt mich aus. weiterlesen