Und das war’s

Es ist schon irgendwie ein komisches Gefühl. Da bucht man Ende Januar eine Reise, fiebert quasi das ganze Jahr darauf hin. Und dann ist sie vorbei. Puff. Der Blick auf den Kalender macht es dann auch nicht besser. 2017 ist rum. Das war’s. Zeit ein Resumee zu ziehen. Ich sitze im Zug und blicke aus … Mehr Und das war’s

Frohe Weihnachten

Und wieder ist ein Jahr rum. Anders kann ich diesen Beitrag einfach nicht einleiten. Ich habe das letzte Weihnachten noch verdammt gut in Erinnerung, so dass ich es kaum glauben kann, dass nun wieder ein komplettes Jahr rum ist. Wahnsinn.  Und es ist nicht nur ein komplettes Jahr rum, sondern die Weihnachtszeit neigt sich langsam … Mehr Frohe Weihnachten

Sommerpause: Ende!

Da bin ich wieder. Oder er, der viel zu kleine Koffer. Die Sommerpause ist vorbei und wir sind wieder da mit vielen Geschichten rund ums Reisen. Und das erwartet euch in den kommenden Wochen: Bereist: ein ausführlicher Florida-Reisebericht. Besucht: mein erstes Festivalerlebnis. Oder: Wieso ich niemals wieder Pulled Pork essen werde. Beliebt:  Reisetipps für die … Mehr Sommerpause: Ende!

Das Starbucks Phänomen

„Your name?“ „Anne.“ Man könnte ja denken, ich mache es den Menschen schon einfach, indem ich mich schlichtweg als „Anne“ vorstelle. Dabei ist „Anne“ lediglich die Abkürzung eines viel längeren und viel komplizierteren Namens. Doch es scheint so, als ob ein schlichtes „Anne“ für manche Menschen die reinste Überforderung, wenn nicht sogar eine Zumutung wäre. … Mehr Das Starbucks Phänomen

Der nächste Schritt

London, ich komme. Es war immer mein Plan, mein großer Wunsch. Und nun dauert es auch gar nicht mehr so lange: Im April werde ich für einen Work Experience Job nach London gehen. Ich werde bei einer Film- & Videoproduktionfirma im Herzen der britischen Hauptstadt arbeiten. Nach einigem Hin und Her hat es also nun … Mehr Der nächste Schritt