Willkommen zu Hause – Übernachten mit Airbnb

Baumhaus

Baumhaus, Schloss, eigene Insel: Ich könnte mich eigentlich gar nicht entscheiden, wo ich am liebsten Mal übernachten möchte. Airbnb macht es nun möglich: Neben Einzelzimmern, ganzen Wohnungen und Häusern, kann man auch in ganz besonderen Unterkünften nächtigen. Ich habe mal ein paar Orte rausgesucht, die mich sehr interessieren. 

Übernachten möchte ich – und zwar …

… im Baumhaus

Ich wollte als Kind immer ein Baumhaus haben, jedoch waren die Bäume in unserem Garten nicht wirklich dafür prädestiniert. Bildschirmfoto 2015-10-08 um 10.14.54Vielleicht ist gerade deshalb mein Wunsch inzwischen so stark, mal in einem Baumhaus zu nächtigen. Bei Airbnb gibt es wirklich eine tolle Auswahl an Baumhäusern. Zum Beispiel habe ich dieses in Galizien, Spanien entdeckt. Das Baumhaus sieht nicht nur von außen super aus, sondern hat auch eine wunderbare Innenausstattung. Für 130€ pro Nacht ist es nicht ganz günstig, aber sicherlich eine unvergessliche Erfahrung.

  Baumhaus   Baumhaus   Baumhaus   Baumhaus

 

… auf einer Insel

Etwas Ruhe und die Gewissheit, dass man mal für sich ist: Eine Insel wäre da doch der perfekte Ort, oder? Auf Airbnb habe ich eine in der Nähe von Amsterdam gefunden. Bildschirmfoto 2015-10-08 um 10.11.54Nicht nur die Insel ist wunderschön, sondern auch das Holzhaus. Hier kann ich mir gut vorstellen auf dem Steg die Seele baumeln zu lassen und die Herbstsonne zu genießen. Die Insel gibt es für 199€ pro Nacht. Zu teuer? Das Haus bietet drei Schlafzimmer für insgesamt sieben Personen. Wenn man also mit einer Gruppe reist, dann ist es plötzlich gar nicht mehr so teuer. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Insel   Insel   Insel

 

… in einer Burg

Wer auf alte Gemäuer und Häuser mit Historie steht, der sollte sich mal überlegen, ob ich nicht eine Übernachtung in einer Burg etwas für ihn wäre. Bildschirmfoto 2015-10-08 um 10.04.40So wie diese hier in Irland. Für 90€ pro Nacht kann man in diesem Burgturm schlafen wie vor hunderten von Jahren – mit einigen Annehmlichkeiten der heutigen Zeit. Der Burgturm bietet Platz für vier Gäste, die es sich jedoch in einem Schlafzimmer kuschelig machen müssen. So friert man wenigstens nicht. Keine Sorge, eine richtige Heizung wird es auch geben.

Burg   Burg  Burg   Burg

 

… in einer Blockhütte am See

Und das ist irgendwie mein absoluter Favorit: Eine Blockhütte am See. Bildschirmfoto 2015-10-08 um 10.07.43Morgens aufwachen, aus dem Fenster schauen und sehen wie sich langsam der Nebel über dem See verzieht. Und abends dann den Sonnenuntergang über dem See genießen, während man gemütlich auf der Terrasse sitzt. Möglich ist das bei diesem Airbnb Angebot aus Finnland. Für 90€ pro Nacht kann man Finnlands Ruhe wunderbar genießen.

See   See   See   See

Wo würdet ihr gerne mal übernachten? Oder habt ihr sogar schon mal einem besonderen Ort übernachtet? Ich bin auf eure Geschichten gespannt!

Fotos: ©Airbnb und Anbieter.


Und wo kann ich sonst noch hin?

Advertisements

11 Gedanken zu “Willkommen zu Hause – Übernachten mit Airbnb

  1. Zugegeben … faszinierende Möglichkeiten. Und einige davon hätte ich sicherlich auch genutzt, so hie und da …. früher ….. aber heute kann ich mir das leider nicht mehr leisten. Aber träumen darf man ja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s